Knauthe Aktuell

BAG: Rücktritt vom nachvertraglichen Wettbewerbsverbot möglich

BAG: Rücktritt vom nachvertraglichen Wettbewerbsverbot möglich

Vorzeitige Beendigung des nachvertraglichen Wettbewerbsverbotes für Arbeitnehmer nunmehr möglich

Das BAG entschied am 31.01.2018 (AZ: 10 AZR 392/17), dass Arbeitnehmer bei Ausbleiben der Karenzentschädigungszahlung von der Vereinbarung eines nachvertraglichen Wettbewerbsverbotes zurücktreten können. Dies ist von Bedeutung, weil eine einseitige Lösung für den Arbeitnehmer bisher nur im Falle einer Unverbindlichkeit des nachvertraglichen Wettbewerbsverbotes möglich war.

Markiert in:
Weiterlesen

Bereitschaftszeit unterfällt dem gesetzlichen Mindestlohn

Bereitschaftszeit unterfällt dem gesetzlichen Mindestlohn

In seinem Urteil vom 29.06.2016 (AZ: 5 AZR 716/15) hatte sich das Bundesarbeitsgericht (BAG) mit der Frage zu beschäftigen, ob für Bereitschaftszeiten ebenfalls der gesetzliche Mindestlohn zu zahlen ist.

Markiert in:
Weiterlesen

BAG entscheidet über Zuschläge für Nachtarbeit

BAG entscheidet über Zuschläge für Nachtarbeit

Ein Beitrag von Rechtsanwältin Stefanie Mell

Das BAG hatte sich kürzlich mit der Frage zu beschäftigen, in welcher Höhe einem Nachtarbeiter Zuschläge für die geleistete Nachtarbeit zustehen.

Weiterlesen