Bauer
Prof. Dr. Joachim Bauer
Attorney

Leipziger Platz 10
10117 Berlin

+49 (0)30 206 70-1631
+49 (0)30 206 70-1699

bauer@knauthe.com

Prof. Dr. Joachim Bauer

Fields of Activity

  • Reorganisation of companies
  • Insolvency law
  • Company law; M & A

Vita

born 1958 in Wiesbaden
education: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Attorney since 1988
Instructor of advanced training courses for auditors, tax consultants, attorneys and top managers of financial institutions dealing with recapitalisation of companies and insolvency law etc

Languages

  • German
  • English

Publications

  • Die GmbH in der Krise, 3. Aufl., Verlag LexisNexis/ZAP, August 2010
  • Co-Autor in Sladek/Heffner/Graf Brockdorff (Hrsg.), Insolvenzrecht 2010/2011, Sparkassenverlag November 2010, Autor des Kapitels Erfahrungen mit dem modernisierten Haftkapitalsystem nach der großen GmbH-Reform durch das MoMiG
  • Co-Autor in Wachter (Herausgeber), Fachanwaltshandbuch Handels- und Gesellschaftsrecht, 2. Auflage August 2010, Autor des Kapitels Bezüge zum Insolvenz- und Strafrecht
  • Insolvenzgläubiger als Einnahmequelle des Fiskus und der Sozialversicherungen?, ZinsO 2010, 1917 ff
  • Unzulässigkeit der Wiedereinführung eines Fiskusvorrechts im Insolvenzverfahren, ZinsO 2010, 1432 ff
  • Die schleichende Wiedereinführung von Insolvenzvorrechten zugunsten des Fiskus und der Sozialkassen, ZinsO 2008, 119 ff
  • Co-Autor in Sladek/Heffner/Graf Brockdorff (Hrsg.) Insolvenzrecht - Aktuelle Schwerpunkte aus Gläubigersicht, Sparkassenverlag September 2008, Autor des Kapitels Verringerung des Gläubigerschutzes durch das MoMiG
  • Ungleichbehandlung der Gläubiger im geltenden Insolvenzrecht in Schriften zum deutschen, europäischen und internationalen Insolvenzrecht, Band 9, April 2007
  • Insolvenz der Wohnungseigentümergemeinschaft - Neue Haftungsgefahren für den Wohnungseigentumsverwalter, WE 9 und 10/2006xRechtsfragen der Unternehmenssanierung, ZAP-Verlag, Juli 2005
  • Haftungsdilemma des Geschäftsführers/Vorstandes bei Eintritt der Insolvenz der GmbH/AG - Vorenthalten von Arbeitnehmeranteilen zur Sozialversicherung oder verbotene Zahlung?, ZlnsO 2004, 645 ff
  • Ausdehnung der Vorsatzanfechtung durch die Rechtsprechung des BGH, ZlnsO 2004, 594 ff
  • Haftungsgefahren in Krise und Sanierung des Unternehmens, ZInsO 2002, 153 ff